Fluss der Träume

Mache es dir bequem und gemütlich, so bequem wie nur  möglich.Schließe deine Augen und komm mit auf eine Reise in die Welt der Fantasie.Du bist ganz ruhig und hörst nur auf meine Worte.Alles Andere ist unwichtig, alle anderen Geräusche sind dir völlig gleichgültig - du hörst nur auf meine Worte - völlig ruhig und entspannt.Lass deine Gedanken einfach fließen, lass es einfach geschehen.Deine Arme sind schwer, ganz schwer.Deine Beine sind schwer, ganz schwer.Dein ganzer Körper ist schwer, alle Muskeln sind träge und du sinkst völlig entspannt in deine Unterlage.Vielleicht spürst du auch, wie ein Teil deines Körpers angenehm warm wird. Nach und nach zieht diese Wärme durch deinen ganzen Körper.Dein ganzer Körper ist jetzt angenehm warm und völlig entspannt.Atme ruhig ein und aus. Ein - und - aus.Während du einatmest nimmst du die Ruhe in dir auf.Beim Ausatmen spürst du, wie die Ruhe durch deinen ganzen Körper strömt.Atme die Ruhe ein und lasse sie durch deinen ganzen Körper fließen, der jetzt angenehm warm und völlig entspannt ist.

In deiner Fantasie reisen wir heute wieder in das Land der Elfen. Es ist heller Tag und die Sonne schickt ihre wärmenden Strahlen auf die Erde. Der Himmel über dir ist strahlendblau, ein wunderschöner Tag im Elfenland. Du befindest dich auf einer kleine Wiese, umgeben von hohen Bäumen, deren Blätter leise im Wind rascheln. Es ist eine kleine Lichtung, eine Wiese mitten im Wald. Schau dich ein wenig um, genieße die wärmenden Strahlen der Sonne und den erfrischenden Wind, der sanft über dein Gesicht streichelt.

Vielleicht bemerkst du auch den kleinen Weg direkt neben dir. Er ist schmal und kaum zu sehen und er führt direkt in den Wald hinein, zwischen die mächtigen und starken Bäume des Elfenwaldes. Und da, wo der Weg in den Wald führt schwebt die kleine Elfe Sonnenschein und winkt dir zu. 
“Komm´zu mir” ruft sie dir leise zu. “Ich möchte dir etwas erzählen.”

Sicherlich möchtest du ihre Geschichte hören und so gehst du den kleinen Weg entlang, bis zum Rand des Waldes, wo die kleine Elfe auf dich wartet.

“Hallo”, ruft sie dir mit ihrer hellen und einschmeichelnden Stimme zu,”Willkommen in meinem Reich. Ich freue mich, dich zu sehen. Wenn du möchtest kannst du Heute den Fluss der Träume besuchen. Es ist ein wundervoller Ort. In deinen Träumen, in deiner Fantasie ist alles möglich. Dort kannst du Abenteuer erleben, dich ausruhen und entspannen. in deinen Träumen ist wirklich alles möglich. Und auf dem Fluss der Träume bist du geborgen, in Sicherheit. Was auch immer geschieht in deinen Träumen, du bist sicher und geborgen und du alleine entscheidest, was passiert. Folge diesem Weg durch den Wald bis zu dem Fluss.”

Mit diesen Worten schwebt die kleine Elfe davon und du folgst ihr, dem Weg entlang durch den Elfenwald. Der Boden unter deinen Füßen ist angenehm weich und die Luft erfrischend kühl. Atme tief ein und aus und genieße die frische klare Luft des Waldes während du immer weiter läufst, auf dem Weg entlang.

Atme tief ein und aus..... die angenehm frische Luft des Waldes. Sie stärkt und erfrischt dich.
Nach einiger Zeit führt der Weg aus dem Wald heraus auf eine Wiese.
Vielleicht hörst du in der Ferne schon das sanfte Rauschen des Wassers. Und mit jedem Schritt hörst du es deutlicher. Das sanfte Rauschen des Wasser, wenn es kraftvoll und gleichmäßig über die großen Steine im Fluss gleitet.

Und je näher du dem Fluss kommst, desto mehr Gerüche und Geräusche nimmst du wahr: Vielleicht riechst du das frische Gras, den zarten Duft von Blumen, vielleicht schon den erfrischenden Duft des kristallklaren, reinen Wasser des Flusses. Hörst du das Singen der Vögel, den Flügelschlag der Schmetterlinge, das Summen einer Hummel, wenn sie von Blume zu Blume fliegt? Was hörst du?

FlussNach einer kurzen Weile erreichst du den Fluss und du bleibst am Ufer stehen. Schau wie das klare, saubere Wasser sanft und doch kraftvoll über die Steine fließt, die im Bett des Flusses liegen. Bis auf den Grund des Flusses kannst du sehen und du spürst: Dies ist ein ganz besonderer Ort. Er ist erfüllt von unzähligen Geräuschen und Düften.
Dieser Ort lädt dich ein zum träumen.
Und während du dich  in Ruhe umschaust, entdeckst du am Rand des Flusses ein Floß, gebaut aus mächtigen, starken Holzstämmen.

Dieses Floß” flüstert die Elfe “wird dich sicher tragen auf deiner Reise über den Fluss der Träume. Es ist der Ort, wo du geborgen und sicher träumen kannst - wenn du möchtest...
Neue Träume oder Träume, die du schon einmal hattest. Hier kannst du deiner Fantasie freien lauf lassen.
Ich sehe dich am Ende deiner Reise wieder. Doch auch wenn du mich nicht siehst, bin ich immer bei dir”

Wenn du bereit bist, gehe auf das Floß. Spüre unter dir das mächtige, starke Holz. Es trägt dich sicher und zuverlässig und du fühlst dich wohl und entspannt... Schau dir das Floß noch einmal genau an. Wahrscheinlich bemerkst du, wie stabil und sicher es ist und du bist entspannt... völlig entspannt und fühlst dich sicher und geborgen...
Setze oder lege dich in seine Mitte,... wie es dir am besten gefällt...
Entspannt... immer mehr entspannt... und geborgen....
Vielleicht hörst du das sanfte Rauschen des Wassers wenn es über die Steine plätschert... den Flügelschlag eines Schmetterlings... das Singen der Vögel....
Vielleicht riechst du den zarten Duft der Blumen...  frisches Gras....

Wenn du bereit bist.... beginnt deine Reise über den Fluss der Träume....
Sanft gleitet dein Floß jetzt über die leichten Wellen, trägt dich sanft schaukelnd über den Fluss.
Du genießt die Fahrt und sanft schaukelnd gleitet dein Floß über die Wellen, während die Bäume links und rechts am Ufer langsam größer werden.
Ihre Äste ragen über den Fluss und bilden ein schützendes Blätterdach. Ein schützendes Blätterdach über dir und langsam wird es angenehm dunkel und du genießt die Fahrt. Je weiter du fährst, desto dichter wachsen die Äste über dir zusammen, ein schützendes Dach und es ist ruhig geworden....
Angenehm dunkel.... völlige Stille und Ruhe.... umgibt dich... und du fühlst dich wohl und geborgen...

Und wenn du möchtest kannst du jetzt träumen.... in deinen Träumen ist alles möglich.
Du bestimmst, was geschieht... Lass´ es einfach geschehen... lass´deiner Fantasie freien Lauf...
Auf dem Floß gleitest du den Fluss entlang. Angenehme Dunkelheit und Stille um dich herum...
In völliger Ruhe und Geborgenheit kannst du jetzt träumen... wenn du es möchtest.

Du lässt dich treiben auf den Wellen, die dich sanft wiegen... Alles andere ist unwichtig...
Stille um dich herum... Geborgen... sicher... in der Ruhe und dem Dunkel des Tunnels...
Lass´ dir Zeit...
Zeit zum Träumen...
Zeit für Fantasie...
Zeit zum Träumen...
wie du es möchtest....
wie es dir gefällt...
in deinen Träumen...

Und langsam... ganz langsam merkst du, wie es wieder heller wird. Das Blätterdach über dir wird lichter und manchmal kannst du die Sonne schon durch die Äste schimmern sehen. Während du noch über den Fluss gleitest wird es immer heller und du spürst jetzt die angenehm warmen Strahlen der Sonne auf deiner Haut. Über dir ist der endlose strahlendblaue Himmel zu sehen.
Du fühlst dich wohl und erholt... völlig erfrischt...
Dein Floß gleitet jetzt nur noch langsam dahin, wird immer langsamer bis es am Ufer des Flusses zum Stehen kommt. Dort wo die Elfe Sonnenschein auf dich wartet.
Wunderbar erfrischt und ausgeruht verlässt du dein Floss, stehst jetzt am Rande des Flussufers.
Verabschiede dich von der kleinen Elfe, bis zu deiner nächsten Reise.
Du fühlst dich wohl und voller Glück und du weißt: Wann immer du möchtest, kannst du eine neue Reise antreten. Eine Reise in das Land der Fantasie.

passives Ende: (Fantasiereisen als Gutenachtgeschichte)Deine Fantasiereise neigt sich dem Ende zu.Du bist jetzt wieder Zuhause (in deinem Bett) und bist völlig ruhig und entspannt, denkst an das Elfenland, die Abenteuer welche noch vor dir liegen.Deine Arme sind schwer - ganz schwer.Deine Beine sind schwer - ganz schwer.Eine angenehme Müdigkeit zieht durch deinen ganzen Körper und du fühlst dich wohl und entspannt.Schmiege dich in deine Kissen, kuschel’ dich in deine Bettdecke und schlafe erholsam und ruhig.Der Schlaf wird dir Kraft und Energie geben für den morgigen Tag und du wirst erholt und voller Energie aufwachen.
aktives Ende:Deine Fantasiereise ist jetzt zu Ende.Du bist wieder Zuhause und ballst deine Hände zu Fäusten.Strecke deine Arme aus und spanne alle Muskeln deines Körpers an.Recke und strecke dich, atme tief ein und aus.Kraft und Energie strömt durch deinen ganzen Körper.Spanne noch mal alle Muskeln deines Körpers an und fühle dabei die Kraft und Energie in dir.Wenn du dich wach und stark fühlst, öffne deine Augen.