Rückblick

Mache es dir bequem - so bequem wie möglich.
Schließe deine Augen und konzentriere dich auf deinen Körper
-auf meine Stimme.
Nichts anderes ist wichtig - nur das Hier und Jetzt.
Deine Arme und Hände sind schwer - ganz schwer.
Deine Schultern sind schwer - ganz schwer.
Deine Füße und Beine sind schwer - ganz schwer.
Dein ganzer Körper ist schwer
-völlig entspannt -ruhig -völlig ruhig
Nichts ist wichtig - nur das Hier und Jetzt.
-völlig entspannt -völlig ruhig -lass´es einfach geschehen.

Stell´ dir einen milden, klaren Wintermorgen vor.
In der Nacht hat es geschneit und Felder und Bäume sind mit einer zarten Schicht reinen, weißen Schnees bedeckt.
Es ist noch früh am Morgen und die Sonne lässt ganz langsam ihre ersten wärmenden Strahlen über die verschneite Erde gleiten.
Du stehst am Rande einer schneebedeckten Wiese.

In der Ferne ist ein kleines Wäldchen zu sehen.
Hohe, starke Bäume -vom Schnee weiß gefärbt- stehen dort, wie eine Insel in der unendlichen Weite der Wiese.
Dort ist das Ziel deiner heutigen Reise.

Gehe nun langsam los... Schritt für Schritt durch den Schnee.
Und während du langsam und entspannt weiterläufst, atmest du die klare... frische Luft dieses wunderschönen Wintermorgens.
Spüre deinen Atem... es geschieht ganz automatisch... spüre wie die frische, milde Luft deine Lungen füllt.
...Schritt für Schritt... Atemzug für Atemzug...

Und mit jedem Schritt... mit jedem Atemzug gehst du noch tiefer in die Entspannung... wirst ruhig... völlig ruhig...
Schritt für Schritt... Atemzug für Atemzug...
Immer tiefer in die Entspannung...

Du näherst dich jetzt langsam dem kleinen Wäldchen mit seinen starken, von reinem... weißen... Schnee bedeckten Bäumen.
völlig entspannt... völlig ruhig...
Schritt für Schritt... Atemzug für Atemzug... durch den unberührten... weißen Schnee.
Nichts wichtiges ist zu hören außer dem Geräusch deiner Schritte im weichen.. unberührten Schnee...


Vor dir siehst du jetzt zwischen den Bäumen einen Weg...
Er führt auf eine Lichtung -einen großen freien Platz- in der Mitte des Wäldchen... schützend umgeben von den hohen, starken Bäumen...
Gehe dort hin... in die Mitte des freien Platzes.

Kein Geräusch ist jetzt zu hören... nur dein eigener Atem...
der die milde... frische Luft in deinen Körper zieht...

Du bist nun in der Mitte des Platzes angekommen...
Eine Lichtung... verborgen und geschützt...
umgeben von hohen... starken Bäumen.
Schau dich um und spüre die Geborgenheit und die Ruhe dieses Ortes.

Hier kannst du in völliger Ruhe und Geborgenheit deine Gedanken fließen lassen... dich erinnern an Vergangenes.
Während du völlig ruhig und entspannt bist...
geschützt und geborgen an diesem Ort...
kannst du dich erinnern... wenn du es möchtest...
Schaue zurück... lass´ deine Gedanken fließen...
völlig ruhig und entspannt...
geschützt... und geborgen an diesem Ort.
Erinnere dich an Vergangenes... gehe zurück in der Zeit...
so weit wie du es möchtest... lass´es einfach zu...
Eine Reise in deine Vergangenheit... wie ein Film.
Während dein Körper völlig ruhig und entspannt ist, lässt du deine Gedanken... deine Erinnerungen fließen... lässt es einfach zu...

Von den Erinnerungen, die dir besonders wichtig... besonders wertvoll sind... mache ein Bild... präge es dir gut ein...
Damit du diese Bilder... diese besonders wichtigen und wertvollen Erinnerungen später immer wieder betrachten kannst
Wie eine Bildersammlung... dein persönliches Bilderalbum...

Was ist dir wichtig... Was erscheint dir besonders wertvoll...
Lass´deine Gedanken ... deine Erinnerungen... noch eine Weile fließen ... zurück in der Zeit... so wie du es möchtest...
In aller Ruhe... wie ein Film... völlig entspannt...
hier in diesem geschützten Raum... in völliger Geborgenheit.

Und während deine Gedanken noch vorüberziehen spürst du die wärmenden Strahlen der aufgehenden Sonne auf deinem Körper.
Hinter den schneebedeckten Bäumen steigt die Sonne immer höher  und ein wunderbarer Sonnenaufgang färbt den Himmel in allen Farben des Regenbogens.
Ein neuer Tag bricht an und deine Reise geht nun zu Ende.
Die Bilder, welche du gesehen hast, werden dich in deinen Erinnerungen immer begleiten.
Aber welche dir besonders wichtig oder wertvoll erscheinen... dir auf deinem weiteren Lebensweg helfen... entscheidest nur du ...

Ein neuer Tag liegt vor dir und wenn du soweit bist, beende diese Reise in die Vergangenheit... nimm´ mit was dir besonders wertvoll oder wichtig ist ... was dir hilft auf deinem weiteren Weg...

Beende jetzt deine Reise in die Vergangenheit und kehre zurück in das Hier und Jetzt.